Pressemitteilung 06.01.2015 - Schaallschutz für alle

Schallschutz für alle

 

Entgegen der seit vielen Jahren vertretenen Auffassung und im Handeln der Flughafengesellschaft FBB hat die Landesregierung nunmehr festgestellt und angeordnet, dass alle bebaubaren Grundstücke im Umfeld des Flughafens, die im entsprechenden Tag- oder Nachtfluggebiet liegen, Anspruch auf Schallschutz haben.

Bitte lesen Sie dazu auch die entsprechende Pressemitteilung im Lokalanzeiger der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und in der Anlage auch das Schreiben des Verkehrsministeriums MIL für das Land Brandenburg.

Schreiben des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung

Artikel im Lokalanzeiger Blankenfelde-Mahlow Ausgabe 12/ 2014


Zusätzliche Informationen