Menschenbilder II Ausstellung der Künstlerin Kerstin Wüstenhöfer-Loges im Bürgerbüro Zossen

Die Rangsdorfer Künstlerin Kerstin Wüstenhöfer-Loges stellt zum zweiten Mal in den Räumen des Bürgerbüros in Zossen aus. Es ist die Fortsetzung ihrer Ausstellungsreihe Menschenbilder.

Die Gemälde von Kerstin Wüstenhöfer-Loges schöpfen stark aus dem emotionalen Fundus des Menschen. Expressiv folgt ihr künstlerisches Werk farblich und gestisch dem Ausdruck tiefer Gefühle. Das Gesicht, die Körper, zwei Menschen in Begegnung, Menschengruppen, Mensch und Tier in enger Beziehung oder in Verwandlung vom Menschen zum Tier sind Resultate eigenen Empfindens und gewollt überhöht und in irritierende Welten entführt. Mensch und Umgebung wirken fragil und Metamorphose artig eingewoben.

Boat 2015 kopie

Ein Bild der aktuellen Ausstellung, das Bild  „Boat 2015“, will nicht Position beziehen in der derzeitig polarisierend geführten Diskussion um Flüchtlinge, vielmehr will es Fragen aufwerfen:

Was geschieht hier und was sind die Hintergründe?

Wer ist ausgeliefert?

Wer geht unter und wer nicht?

Kommt es zu gegenseitiger Unterstützung und Bereicherung oder treffen Bollwerke aufeinander?

Entsprechend wird das Motiv als runder Fensterausblick gestaltet. Elemente des Wassers, der Vergänglichkeit und der Destruktion sowie des Wiederaufbaus werden einbezogen.

Weitere Informationen unter: http://www.wuestenhoefer.com


Zusätzliche Informationen